Was wir tun

German AgriFood Society

Zusammen arbeiten wir für eine zukunftssichere Ernährung und klimapositive Landwirtschaft. Wir treiben Innovationen voran und etablieren soziale und ökologische Nachhaltigkeit als Standard für eine moderne Land- und Ernährungswirtschaft. Wir stärken die Vernetzung innerhalb der New AgriFood Economy und tragen eure Anliegen an die Politik heran.

Aktuelle Branchen-News

New AgriFood Report 2022

New AgriFood Report 2022

Gemeinsam mit der Boston Consulting Group haben wir als German AgriFood Society in unserer diesjährigen Survey über 37 Startups intensiv über ihre Gründungserfahrungen befragt.  Wir haben festgestellt, welche Bedürfnisse sie für die weitere Skalierung ihrer...

mehr lesen

DOIN‘ FOOD – Folge 9: München/Freising

Innovatoren zieht es schon seit jeher nach Freising und natürlich nach München. Vor allem der Standort Freising-Weihenstephan genießt zu Recht einen weltweit erstklassigen Ruf im Agrar- und Food-Bereich.

Events und MeetUps

10.11.2022 – New AgriFood Report 2022

10.11.2022 – New AgriFood Report 2022

Wie hat sich die Situation für junge AgriFood-Wachstumsunternehmen in Deutschland in den vergangenen zwei Jahren verändert? Am 10.11 veröffentlichen GAFS und BCG gemeinsam den New AgriFood Report 2022 in Berlin. Sei dabei!

mehr lesen

11.10.2022 – Female Innovators Dialogue

Der Female Innovators Dialogue in Farm & Nutrition vernetzt Frauen aus der Land- und Ernährungswirtschaft. Dieses Mal führen Annika Ahlers und Dr. Julia Köhn ein Gespräch mit Dr. Manuela Rottmann (MdB).

Das Netzwerk der German Agrifood Society öffnet entscheidende Zugänge.

Jacob Bussmann, Seedforward (Gründer und CEO)

Hochwertige Lebensmittel produzieren, klimaneutral wirtschaften und dabei noch Geld verdienen. Ohne innovative AgriFood-Start-ups werden wir diese Zukunftsherausforderungen nicht bewältigen.

Dr. Christian Bock

Das leisten wir gemeinsam

Pressekonferenz

Gesellschaftliche Verantwortung

Die neue Land- und Ernährungswirtschaft übernimmt Verantwortung für eine klimapositive und ernährungssichere Zukunft. Deshalb führen wir einen offenen Diskurs, vernetzen Gedanken und tragen wichtige Impulse in das politische Berlin und Brüssel.

Zusammen stark

Die German AgriFood Society ist eine Plattform für Innovator:innen in der Agrifood-Branche. Unser gemeinsames Ziel ist, eine ernährungssichere Zukunft mit einer klimapositiven Landwirtschaft zu erreichen. Dabei sind die Kräfte aller gefragt. Zusammen arbeiten in dem Verein Start-ups, Wissenschaft, Industrie, Investor:innen, Banken, Verbände und Landwirt:innen an der Etablierung der New AgriFood Economy.

Business-Team mit Videokonferenz

Zukunft verpflichtet

Für eine ernährungssichere Zukunft und eine klimapositive Landwirtschaft denken wir ohne Geländer. Zusammen mit führenden Expert:innen und Wissenschaftler:innen identifizieren und adressieren wir Herausforderungen neuer Technologien, zeigen Best Practices und vernetzen Innovator:innen, Praktiker:innen und Wissenschaftler:innen.

Das haben unsere Mitglieder bereits erschaffen

Dekoratives Icon, das vernetzte Leute darstellt

Ein Netzwerk von Gleichgesinnten

Unser gemeinsames Ziel ist es, das Agritech- und Agrifood-Ökosystem zu stärken. Dazu gehört die Vernetzung aller Akteur:innen nach innen, aber auch den Auftritt und Austausch nach außen zu verbessern.
Durch aktive Vorstellungen unterstützen wir unsere Mitglieder bei der Vernetzung.

Dekoratives Icon, das zwei Sprechblasen zeigt und politischen Austausch darstellt

Politischer Austausch und Kommunikation

Für die Transformation der Agrifood-Branche brauchen wir die passenden politischen Rahmenbedingungen. Gemeinsam tragen wir unsere Anliegen und Bedingungen an die Politik, um das beste Umfeld für eine zukunftsorientierte Land- und Ernährungswirtschaft zu schaffen.

Dekoratives Icon, dass ein Event auf einem Kalender mit drei Personen im Vordergrund zeigt

Veranstaltungen zu aktuellen Themen

Mehrere Veranstaltungen im Jahr finden für das gesamte Netzwerk und Interessierte statt. Der Austausch und die Vermittlung von themenspezifischem Wissen steht dabei im Vordergrund. Wir freuen uns immer wieder, Mitgliedern die Bühne zu bieten und ihre spannenden Ideen und Expertisen zu hören.